Datenschutzerklärung


Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:
 
 
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
1.1. Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient der Missbrauchsbekämpfung. Protokolliert werden: IP-Adresse der anfragenden Rechner, Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain.
 
Diese Daten werden anonymisiert auch zu statistischen Zwecken mittels Google Analytics erfasst und ausgewertet. Die Anonymisierung erfolgt durch die Entfernung der letzten 8-Bit der IP-Adresse, wodurch eine eindeutige Zuordnung der ermittelten Daten zu einer bestimmten IP-Adresse nicht mehr möglich ist.
 
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
 
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
 
Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics
 
Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie hier.
 
Diese Daten werden von MED TRUST ausschließlich deswegen gespeichert und allenfalls übermittelt, weil sie für die Vertragserfüllung mit Ihnen erforderlich sind oder weil Sie in die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer persönlichen Daten durch MED TRUST eingewilligt haben. Die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten hätte zur Folge, dass die erweiterte Funktionalität der Website von MED TRUST, die im Folgenden beschrieben wird, gar nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung gestellt werden kann.
 
1.3. MED TRUST verarbeitet die folgenden personenbezogenen Daten:
 
1.3.1 Wenn Sie sich als Nutzer auf der Website von MED TRUST registrieren, verarbeitet MED TRUST zum Zwecke der Zurverfügungstellung erweiterter Funktionalität auf der Website von MED TRUST, nämlich Merkzettel, Bestellverwaltung und Bestellung des Newsletters, Ihren Namen, Ihre Anrede (damit auch Ihr Geschlecht und die Information, ob Sie eine natürliche oder juristische Person sind), E-Mail-Adresse, Firmennamen, Telefonnummer, Adresse, Lieferadresse samt Namen oder Bezeichnung des Empfängers der Lieferung, ob Sie den Wellion Newsletter von MED TRUST erhalten möchten oder nicht, (selbstgewähltes) Passwort und ob Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MED TRUST zugestimmt haben oder nicht.
 
Durch Bestätigung der Checkbox „Ich willige in die  Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzerklärung von MED TRUSTein“ bei Ihrer Registrierung auf der Website von MED TRUST, willigen Sie in diese Datenverarbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen per E-Mail an office@medtrust.at oder per Brief an MED TRUST Handelsgesm.b.H., Gewerbepark 10, 7221 Marz, Österreich widerrufen. Jedenfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn zwischen MED TRUST und Ihnen kein Vertragsverhältnis zustande gekommen ist und seit Ihrer letzten Anmeldung auf der Website von MED TRUST ein Jahr vergangen ist. Sie werden zwei Wochen vor Löschung Ihrer Daten mittels E-Mail über die bevorstehende Löschung informiert.
 
1.3.2 Wenn Sie Anfragen oder Mitteilungen an MED TRUST mittels des Kontaktformulars auf der Website der MED TRUST senden, verarbeitet MED TRUST zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage Ihren Namen, Ihre Anrede (damit auch Ihr Geschlecht und die Information, ob Sie eine natürliche oder juristische Person sind), E-Mail-Adresse, Firmennamen, Telefonnummer, Adresse, Ihre Nachricht, den mit Ihrer Anfrage befassten Sachbearbeiter bei MED TRUST und etwaige weitere Korrespondenz mit Ihnen in diesem Zusammenhang. Zur Missbrauchsbekämpfung verarbeitet MED TRUST weiters den Sendezeitpunkt (Datum, Uhrzeit) Ihrer Nachricht, die IP-Adresse des Geräts, mit dem die Nachricht abgesendet worden ist, sowie die Information, ob Sie den Sicherheitscode des Kontaktformulars richtig eingegeben haben; in diesem Zusammenhang – nämlich Missbrauchsbekämpfung – ist die Verarbeitung auch zur Wahrung der berechtigten Interessen von MED TRUST erforderlich.
 
Durch Bestätigung der Checkbox „Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzerklärung von MED TRUST ein“ unterhalb des Kontaktformulars, willigen Sie in diese Datenverarbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen durch E-Mail an office@medtrust.at oder per Brief an MED TRUST Handelsgesm.b.H., Gewerbepark 10, 7221 Marz, Österreich widerrufen. Sollte zwischen MED TRUST und Ihnen kein Vertragsverhältnis zustande gekommen sein, werden diese Daten ein Jahr nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht.
 
1.3.3 Wenn Sie den Merkzettel oder den Warenkorb auf der Website von MED TRUST nutzen, verarbeitet MED TRUST, um Ihnen die Funktionalität Merkzettel zur Verfügung stellen zu können, zusätzlich zu den in 1.3.1. genannten Daten die Bezeichnung, die Beschreibung und den Preis   beim Warenkorb zusätzlich die Anzahl   jener Produkte, die Sie auf Ihren Merkzettel bzw. in den Warenkorb gelegt haben.
 
Durch Bestätigung der Checkbox „Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutzerklärung von MED TRUST ein“ bei Ihrer Registrierung auf der Website von MED TRUST, willigen Sie in diese Datenverarbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen durch E-Mail an office@medtrust.at oder per Brief an MED TRUST Handelsgesm.b.H., Gewerbepark 10, 7221 Marz, Österreich widerrufen.  Jedenfalls werden die über Punk 1.3.1 hinausgehend verarbeiteten Daten gelöscht, wenn die Artikel im Warenkorb durch Sie bestellt worden sind, oder Sie ein Monat den Warenkorb bzw. den Merkzettel auf der Website der MED TRUST nicht genutzt haben.
 
1.3.4 Weitere datenschutzrechtliche Informationen hinsichtlich der Nutzung des Bestellsystems auf der Website von MED TRUST  finden Sie auch in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MED TRUST. Die Bereitstellung der dort  beschriebenen Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich, die Nichtbereitstellung kann zur Folge haben, dass die Abwicklung der Bestellung  erschwert oder sogar verhindert wird. Zu dem in Punkt 11.1. der AGB genannten Zweck (Vertragsabwicklung und Beweissicherung) kann es auch zur potenziellen  Verarbeitung von Gesundheitsdaten (insbesondere in Zusammenhang mit den bestellten Produkten) kommen.  Durch Bestätigung der Checkbox „Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten im Sinne der  Datenschutzerklärung von MED TRUST ein“ im Zusammenhang mit der Abgabe Ihrer Bestellung willigen Sie in diese  Datenverarbeitung ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angaben von Gründen durch E-Mail an office@medtrust.at oder per Brief an MED TRUST Handelsgesm.b.H., Gewerbepark 10, 7221 Marz, Österreich widerrufen.
 
2. Cookies
Mit Hilfe von sogenannten „Cookies“ können Informationen auf einer Website an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Cookies sind kleine Dateien, die Informationen enthalten, um Ihnen die Aufrufe von Internetseiten unserer Website zuordnen zu können. Dies ist für bestimmte Funktionalitäten unserer Website, wie den Warenkorb, notwendig. Um Ihnen höchstmöglichen Einkaufskomfort zu bieten verwendet MED TRUST sogenannte „Persistent-Cookies.“ Diese haben eine Lebensdauer von nur fünf Stunden, um insoweit auch dem Speicherbegrenzungsprinzip zu genügen.
 
3. Ihre Betroffenenrechte: Auskunftsrecht, Widerruf und Löschung
Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Um Missbrauch zu vermeiden, ersuchen wir Sie, sich hierfür gegenüber MED TRUST in geeigneter Form, wie etwa durch Vorlage eines gültigen Lichtbildausweises, zu legitimieren. Werden Ihre personenbezogenen Daten auf Grund Ihrer Einwilligung gespeichert, und gibt es sonst keinen Rechtsgrund und keine Rechtspflicht Ihre Daten weiterzuverarbeiten, wie im Rahmen von Gerichtsverfahren oder auf Grund abgabenrechtlicher Vorschriften, werden diese nach Widerruf Ihrer Einwilligung von uns umgehend gelöscht. Sie haben weiters das Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Einschränkung deren Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Datenverarbeitung Ihrer personenbezogener Daten zu widersprechen.
 
4. Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.
 
5. Datenschutzbeauftragter
Sie können den Datenschutzbeauftragten c/o MED TRUST (Anschrift siehe unten) bzw per E-Mail (datenschutz@medtrust.at) kontaktieren.
 
6. Empfänger
Bei MED TRUST erhalten diejenigen Stellen bzw. Mitarbeiter Ihre Daten, die diese zur oben beschriebenen Datenverarbeitung benötigen.
 
7. Automatisierte Entscheidungsfindung/Profiling
MED TRUST betreibt keine automatisierte Entscheidungsfindung/Profiling.
 
8. Beschwerderecht
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) verstößt; in Österreich ist das die Datenschutzbehörde.
 
9. Verantwortlicher
MED TRUST Handelsgesm.b.H.
Gewerbepark 10
7221  Marz
Österreich
Tel: 02626 / 64 190
Fax: 02626 /  64 190 - 77
e-mail: office@medtrust.at


Art.Nr. direkt eingeben


Suche





Mein Konto
e-mail 
Passwort 
  Passwort vergessen?



Neukunde ANMELDUNG

Lieferung nur nach Österreich.

Akzeptierte Zahlungsarten:
Nachnahme (Zahlung bei Lieferung)
mastercard:  (© )visa:  (© )paypal:  (© )